Die Bedeutung der Erziehung

:fire:

Die Erziehung von Kinder hat einen sehr wichtigen Stellenwert für die Entwicklung der Personalitäten. Hierbei stehen Erziehungsziele im Vordergrund. Kinder sollen sich zu glücklichen, selbstbewussten, liebenswerten und verantwortungsbewussten Menschen entwickeln – das ist Sinn, Zweck und Anliegen der modernen und damit „richtigen“ Erziehung. Das folgende Video erklärt Erziehungsziele anhand eines Beispiels.

Lerne die wichtigsten Phrasen!

Bedürfnisse
Normen und Werte
Erzieherisch Verhalten
Ordnung und Disziplin
Veränderung von Werten
andere Erziehungsziele
Wertepluralismus
Überblick behalten
Pädagogische Mündigkeit
soziale Kompetenzen
personale Kompetenzen

translate Übersetzen und merken die Schlüsselphrasen.

Lass uns die wichtigsten Ideen durchgehen

  1. Was bringen Erziehungsziele dem Erzieher?

Sie geben dem Erzieher Orientierung was er tun muss, um den zu erziehenden zu unterstützen

  1. Wenn sich Erziehungsziele verändern, dann nennt man es wie?

Man nennt dies Wertewandel

  1. Was sind Indikatoren der pädagogischen Mündigkeit?

Erwerb sozialer, personaler und kultureller Kompetenzen, um das Leben selbständig führen zu können.

Ich denke, dass…

Teile deine Gedanken!

  1. Welche Erziehungsmethoden würdest du anwenden?

  2. Wie wurdest du erzogen?

  3. Ist dir der sogenannten Wertewandel bei deinen Eltern und Großeltern aufgefallen? Hast du dich darüber informiert?

audio-recording-icon-1 Nehmen Sie Ihre mündliche Antwort auf (etwas Text darf dabei sein), einschließlich einer Frage an die anderen.
idea Advise ein Thema zur Diskussion.

1 Like